Mario Cimotti

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

gerne möchte ich nochmals auf das Angebot der hessischen Impfzentren aufmerksam, die landesweit Ende September schließen. Eine Registrierung oder Terminvereinbarung für die Impfung ist dort nicht nötig, zugleich gilt
auch das Wohnortprinzip nicht mehr. Impfungen können somit grundsätzlich in jedem Impfzentrum erfolgen. Die aktuellen Öffnungszeiten der Impfzentren findet man direkt auf den jeweiligen Internetseiten.

Arbeitsgemeinschaften: Es geht wieder los!

Nach langer Corona-Zwangspause können die AGs am Schwalmgymnasium nun endlich wieder stattfinden! Zwar sind sie zum Teil noch mit Einschränkungen verbunden, aber davon lassen wir uns nicht aufhalten! „Beweisfotos“ aus dem Schulgarten, von der Robotic-, der Tanz- und der Umwelt-AG sowie vom „Outdoor-Chor“ gibt es hier. Natürlich werden noch viele andere Arbeitsgemeinschaften angeboten. Bestimmt ist auch für euch etwas dabei!

United Space School 2021: Eine unglaubliche Erfahrung!

Als Siegerin des NASA-Wettbewerbs 2020 ging es für Valeska Nierath in den diesjährigen Sommerferien hoch hinaus – zumindest digital. Bei der „United Space School“, veranstaltet von der „Foundation for International Space Education“ in Houston/Texas, durfte die Schülerin der Q1 gemeinsam mit anderen Jugendlichen aus aller Welt vom heimischen Schreibtisch aus eine Asteroiden-Mission planen.

Zu Valeskas lesenswertem Erfahrungsbericht.

Geänderte Mensa-Öffnungszeiten und Markenverkauf

Ab Dienstag, den 31.08.21 ändern sich die Öffnungszeiten der Mensa:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
09:50Uhr
bis
10:20Uhr
09:50Uhr
bis
12:00Uhr
09:50Uhr
bis
12:00Uhr
 09:50Uhr
bis
12:00Uhr
 09:50Uhr
bis
10:20Uhr

Markenverkauf

Ab Montag 30.08.21 findet der Markenverkauf für die DailySpecials, Pizza und Brötchen in der Mensa statt.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
11.25Uhr
bis
11:35Uhr
11.25 Uhr
bis
11:35Uhr
 09:50Uhr
bis
10:20Uhr
 09:50Uhr
bis
10:20Uhr
 09:50Uhr
bis
10:20Uhr

Bitte Marken kaufen, es wird beim Frühstücksverkauf kein Wechselgeld zurück gegeben!

Benutzung der Mensa

Aus aktuellem Anlass: Damit auch weiterhin in der Mensa Snacks angeboten werden können, müssen die notwendigen Regeln zur Einhaltung der Hygienevorschriften zwingend eingehalten werden:

  1. Betreten der Mensa erfolgt über die Außentür des Flures (siehe Bild oben).
  2. Die Absperrung im Flur ist nicht zu über- oder umgehen (siehe Bild unten).
  3. Die üblichen Abstände, die uns durch die Pandemie inzwischen bekannt sein sollten,  sind in der Warteschlange einzuhalten.
  4. Die Ausgabe von Snacks erfolgt gegen Bons, die zu den angegebenen Zeiten VORHER gekauft werden müssen.

Mensa keinDurchgang

Wenn diese Regeln nicht von allen Schülerinnen und Schülern eingehalten werden, ist ein Verkauf von Snacks in Zukunft nicht mehr möglich.

Daher: Bitte haltet euch an diese Regeln!

Unsere neue Schulpfarrerin

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Kolleginnen, Kollegen und Mitarbeitende,

als ein neues Gesicht am SG möchte ich mich euch und Ihnen gern vorstellen: Mein Name ist Monika Dieling, ich bin Pfarrerin und schon seit einigen Jahren im Schuldienst tätig.

Nach meinem Vikariat (also der praktischen Ausbildung nach dem Theologiestudium) hier in der Schwalm in Steina, Trutzhain und an der Melanchthon-Schule habe ich zunächst Erfahrungen im Gemeindepfarramt gesammelt: In der Kirchengemeinde Jesberg habe ich besonders gern ganz unterschiedliche Menschen seelsorgerlich begleitet und mich in der Kinder-, Jugend- und Konfirmandenarbeit engagiert. Auch den Religionsunterricht in der örtlichen Grundschule und im Realschul- und Gymnasialzweig der CJD Jugenddorf-Christophorusschule Oberurff habe ich genossen - so sehr, dass ich nach neun Jahren im Gemeindedienst ganz ins Schulpfarramt der Christophorusschule gewechselt bin.

Weiterlesen

Grußwort

Liebe Schulgemeinde,

auf der Webseite des Schwalmgymnasiums heiße ich Sie alle ganz herzlich willkommen und möchte mich hier als neuer Schulleiter vorstellen. Am 1. August habe ich dieses Amt und die damit verbundene Verantwortung übernommen und lerne seitdem nach und nach immer mehr Menschen innerhalb und außerhalb der Schule kennen.

Nach meinem Studium an der Philipps-Universität in Marburg habe ich in den vergangenen mehr als 20 Jahren zunächst als Gymnasiallehrer an der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain und als pädagogischer Mitarbeiter am Staatlichen Schulamt in Marburg gearbeitet, dann im Schulleitungsteam der Albert-Schweitzer-Schule in Alsfeld und zuletzt als kommissarischer Schulleiter und Oberstufenleiter an der German International School of Silicon Valley (GISSV) in Kalifornien, USA.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2